Nach Hause kommen: Weihnachtsgeschichten [Ebook]

Und wieder naht sie, die schönste Zeit des Jahres Weihnachten!

Doch ist es wirklich noch die schönste Zeit? Die Zeit, die mit so viel geheimnisvollem Zauber als Fest der Liebe gilt? 

Oder bedeutet sie nur noch Kommerz, Hetze und Einsamkeit? 

18 Autoren versuchen diese in ihren Geschichten und Gedichten einzufangen und stoßen doch an die Grenzen, die uns die heutige Zeit vielfach mit auf den Weg gibt. Aus dem Fest der Liebe wird oftmals eine Feier, die aus Pflicht besuchen, überhöhten Erwartungen und viel Kommerz besteht. Den Zauber finden wir nur noch in unserer Fantasie. Vielleicht sollten wir uns alle in diesem Jahr einen dreitägigen Stromausfall wünschen, damit die Strahlkraft dieses Festes wieder zu uns zurückkehrt. 

Nehmen wir dieses Buch so, wie es entstanden ist. Als ein Nachdenken darüber, wie wir den Zauber und die Liebe wieder in unser Leben lassen können. Lassen Sie uns wieder nach Hause kommen …

Taschenbuch