Christian und der große Krieg-Heike Susanne Rogg [Hörbuch] Noch keine Bewertung

2,95 

Der Krieg trifft alle, jedoch besonders die Kinder.

Kategorien: ,

Christian erlebt mit 10 Jahren die Zerstörung seiner Heimatstadt Kassel. Er muss mit zehn Jahren erleben, wie seine Heimatstadt zerstört wird. Seine Kindheit endet an diesem 22.10.1943. Nichts ist davon übriggeblieben – keine Wohnung, keine Kleidung, kein Spielzeug. Nur die Erinnerung an eine Nacht, in der über 10 000 Menschen den Tod fanden, eine wunderschöne Stadt Bomben zum Opfer fiel und die Alpträume, die ihn ein Leben lang begleiten sollen.

Ihre Bewertung

Ihre Meinung