Henry Valedor: Die Glaspuppe – Eine Liebesgeschichte

5,99 

Lieferzeit: ca. 4-7 Werktage

Für später merken
Für später merken
Artikelnummer: 9410 Kategorien: , , , , Schlüsselworte: , ISBN: 978-1699228296
  • Taschenbuch: 58 Seiten
  • Verlag: Independently published (11. Oktober 2019)
  • Herausgeber: LO
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-1699228296
  • Kindle

Elena, eine junge hübsche Frau, ist schwer behindert. Obwohl sie sehr eingeschränkt ist, hält sie ein unbändiger Lebenswille aufrecht. Und, sie ist neugierig auf das Leben, denn sie hat nicht mehr viel Zeit.Als sie volljährig wird, muss sie das Internat verlassen. Nur wohin? In ein Heim? Das möchte sie auf keinen Fall.Da erinnert sie sich an ihren Sozialtherapeuten Andreas.Elena ist in so großer Not, dass sie sich überwindet. Eines Tages steht sie vor seiner Tür.Was sie nicht weiß, Andreas, im Job ein engagierter Mann und immer hilfsbereit und loyal zu seinen Schützlingen, führt privat ein ganz anderes Leben.